Das unerwartet Moderne

Bäckerei Mann, Hütteldorferstraße 167, 1140 Wien

Betritt man das erste Mal die Bäckerei Mann, stößt einem ein betörender Duft nach frischem Gebäck in die Nase – herrlich. Diesen Duft kann man am Weg zur Toilette, welche sich im hintersten Bereich der Bäckerei befindet, weiterhin genießen. Schlussendlich im Toilettenbereich angelangt ist zwar kein Duft nach frischen Gebäck mehr zu riechen, allerdings sonst auch nichts unangenehmes, im Gegenteil, der typisch frisch-blumige Toilettengeruch begrüßt einen, wenn man die Damentoilette betritt. Diese ist sowohl barrierefrei, als auch familienfreundlich, das heißt, es gibt ausreichend Platz und einen aufklappbaren Wickeltisch.

Der erste Anschein ist gut: sehr sauber, hell und modern. Eigentlich eine klassisch saubere Toilette. Doch der Eindruck einer Mittel-Zweck-Toilette wird spätestens dann gebrochen, wenn man nach dem Benutzen des WC’s aufsteht, um herunter zu spülen. Noch schneller als man zu einer ominösen großen schwarzen Taste greifen möchte, um die Spülung zu betätigen, spült das WC plötzlich ganz von selbst – ohne jeglichen Knopfdruck. Ganz verblüfft von dieser innovativen High-Tech-Überraschungstoilette geht man dann zum Waschbecken, um sich die Hände zu waschen – und schon das nächste Erstaunen. Eine ziemlich spacig aussehende Armatur soll die Hände zuerst waschen und wenn man dann seine Hände nach links bzw. rechts bewegt, geht ein automatischer Hand-Föhn an und trocknet die Hände in Windeseile. Quasi 2 in 1 – nicht übel. Für Skeptiker befindet sich sogar eine Beschreibung, wie dieses, doch etwas außergewöhnliche Hände waschen und trocknen funktioniert über dem Waschbecken.

Verfechter des Hand Föhns können natürlich auch Papierhandtücher zum abtrocknen der Hände benutzen. Ansonsten sind auch alle anderen wichtigen WC-Survival-Utensilien vorhanden: reichlich Toilettenpapier, Klobürste und sogar ein Notschalter neben der Toilette, falls es gravierende Schwierigkeiten während es Klogangs gibt.

Alles in allem ein sehr überraschender Toilettenbesuch in der Bäckerei Mann. Auf den ersten Blick ziemlich simpel doch auf den zweiten Blick, unerwartete Innovationen und High-Tech Erlebnisse. Eine ziemlich coole Toilette für eine Bäckerei.
Sollte man die Toilette benutzen, empfiehlt es sich dennoch, nach diesem einzigartigen Kloerlebnis noch eine Kleinigkeit für das gute Gewissen, zu konsumieren.

Besuchszeitpunkt: Dienstag 12:30 Uhr

Sauberkeit
Wohlfühlfaktor
Ausstattung
Durchschnitt:
 

barrierefrei

kostenpflichtig

Wickeltisch

Hygieneprodukte